News

75 Jahre ZKS

Am 26. Oktober fand in der Dübendorfer Samsung Hall die Jubiläumsfeier zum 75-jährigen Bestehen des Zürcher Kantonalverbands für Sport (ZKS) statt. Neben einiger Prominenz aus Politik und Sport waren auch die Vertreter der 64 Mitgliederverbände mit ihren rund 2’300 Vereinen und rund 371’000 Mitgliedern unter den anwesenden Gästen, darunter auch der Vorstand des Baseball und Softball Verbandes des Kantons Zürich.

Am 30. Januar 1943 wurde der Kantonalzürcherische Verband für Leibesübungen (KZVL) gegründet. Er feiert 2018 – nunmehr als Zürcher Kantonalverband für Sport – seinen 75. Geburtstag. Zu Beginn der Geschichte des ZKS stand der Aufbau des Subventionssystems im Zentrum. Ein wichtiger Meilenstein war der Bau des kantonalen Sportzentrums Kerenzerberg vor rund 40 Jahren. In den letzten 25 Jahren entwickelte sich der ZKS dann vom Verwalter zum Unternehmer und Dienstleister. All dies sowie spannende Einblicke in die Vielseitigkeit der Mitgliederverbände gibt es nachzulesen im Jubiläumsbuch zum 75 Jahre Jubiläum.

Mit dem Anlass dankt der ZKS seinen Mitgliedern und den rund 80’000 Ehrenamtlichen, ohne die das vielfältige Angebot des Vereinssports gar nicht aufrecht erhalten werden könnte, für ihre Arbeit für den Sport, der immens wertvoll ist für die Gesellschaft.

Auch in Zukunft gilt im ZKS das Motto «von Sportlerinnen und Sportler für den Sport».

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.