News

Die Saison 2018 im Rückblick

Für die Zürcher Softballerinen und Baseballer ging am vergangenen Wochenende eine überaus erfolgreiche Saison zu Ende. Gleich in vier der sechs Ligen in der Schweizer Baseball- und Softballmeisterschaft durften am Ende Zürcher Teams den Pokal in die Höhe stemmen.

Den Anfang machten mit den U12-Juveniles die Jüngsten im Bunde. Mit den Rümlang Kobras und den Zürich Challengers vertraten gleich zwei Teams die Region Zürich am zweitägigen Finalweekend vom 8./9. September der besten vier Equipen des Landes in Bern. Dabei schlugen die Challengers die Therwil Flyers und sicherten sich den Meistertitel.

Nur eine Woche später setzten sich in der Finalserie der Softballerinnen die Zürich Barracudas gegen den Titelhalter Therwil Flyers glatt in drei Spielen durch und feierten den ersten Meistertitel seit 2003. Derweil standen bei den U15-Cadets mit den Rümlang Kobras und den Zürich Challengers gleich zwei Zürcher Equipen in den Playoff-Halbfinals. Und Ende September feierten die Zürich Challengers auch den Titelgewinn in der NLB-Meisterschaft. Sie besiegten im Final die Romanshorn Pirates.

Dramatisch ging es in den NLA-Playoffs zu und her. Beide Halbfinalserien gingen über die volle Distanz von fünf Partien, wobei sich im rein zürcherischen Halbfinale die Challengers mit einer Wende im letzten Inning des Entscheidungsspiels gegen den Qualifikationssieger Barracudas durchsetzten. Nicht weniger spannend verlief dann die best-of-5 Finalserie. Auch hier brauchte es eine Belle, in welcher sich erneut im letzten Inning die Challengers gegen den Rekordmeister und Titelverteidiger Therwil Flyers den Sieg sicherten und ihren insgesamt neunten Titel feierten.

Selbst in den internationalen Wettbewerben traten die Zürcher Baseballer stark auf. Die Zürich Barracudas gewannen im Juni den Federations Cup Qualifier im polnischen Rybnik mit einem Finalsieg gegen den Gastgeber. Damit sicherten die Zürcher dem Schweizer Baseball einen Platz im Federations Cup 2019.

Auch in den diversen Nationalmannschaften standen viele Zürcher Spielerinnen und Spieler im Einsatz und konnten wertvolle Erfahrungen auf internationaler Bühne sammeln.

Ergebnisse Saison 2018

Baseball NLA:

  • Zürich Challengers, Schweizermeister (Vorrunde 4. Rang)
  • Zürich Barracudas, 3. Rang (Playoff-Halbfinal, Vorrunde 1. Rang)

Softball NLA:

  • Zürich Barracudas, Schweizermeister (Vorrunde 1. Rang)
  • Zürich Challengers, 3. Rang (Playoff-Halbfinal, Vorrunde 3. Rang)

Baseball NLB:

  • Zürich Challengers, Schweizermeister (Vorrunde 1. Rang Gruppe 1)
  • Zürich Barracudas, 3. Rang (Playoff-Halbfinal, Vorrunde 2. Rang Gruppe 2)
  • Embrach Mustangs, 5. Rang (Playoff-Viertelfinal, Vorrunde 3. Rang Gruppe 2)
  • Zürich Lions, 8. Rang (Playoff-Viertelfinal, Vorrunde 4. Rang Gruppe 2)

Baseball 1.Liga:

  • Zürich Barracudas, 4. Rang (Playoff-Halbfinal, Vorrunde 2. Rang Gruppe Ost)
  • Zürich Challengers, 6. Rang (Vorrunde Gruppe 3. Rang Ost)
  • SB Barracudas/Unicorns, 7. Rang (Vorrunde 4. Rang Gruppe Ost)
  • SG Mustangs/Lions, 8. Rang (Vorrunde 4. Rang Gruppe West)
  • Zürich Eighters, 10. Rang (Vorrunde 5. Rang Gruppe West)

Baseball U15 Cadets:

  • Rümlang Kobras, 3. Rang (Playoff-Halbfinal, Vorrunde 1. Rang Gruppe Ost)
  • Zürich Challengers, 4. Rang (Playoff-Halbfinal, Vorrunde 2. Rang Gruppe Ost)
  • Embrach Rainbows/Zürich Lions, 10. Rang (Vorrunde 5. Rang Gruppe Ost)

Baseball U12 Juveniles:

  • Zürich Challengers, Schweizermeister, Sieger Finalweekend, 1.Rang Gruppe Ost
  • Rümlang Kobras, 4. Rang Finalweekend, 2. Rang Gruppe Ost
  • Zürich Kobras, 3. Rang Gruppe Ost
  • Zürich Lions/Embrach Rainbows/Wil Devils, 4. Rang Gruppe Ost

Europacup Baseball:

  • Zürich Barracudas, 1. Rang (Federations Cup Qualifier, Rybnik, POL)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.