News

„The crack of the bat“ ertönt wieder

Mit zweieinhalb Monaten Verspätung geht die Saison 2020 nun doch los. Nachdem seit rund einem Monat wieder mit Einschränkungen trainiert werden konnte, sind mit den am 6. Juni in Kraft getretenen Lockerungen der COVID-19 Massnahmen auch wieder Wettkämpfe möglich.

Die Swiss Baseball and Softball Federation hat deshalb entschieden, den Meisterschaftsbetrieb am Samstag, 13. Juni aufzunehmen. Die Durchführung von Wettkämpfen ist nach wie vor nur mit Schutzkonzepten möglich, auf das Kräftemessen auf dem Platz hat dies jedoch keine Auswirkungen. Den Start im Kanton Zürich machten die U15 Cadets der Rümlang Kobras und der Zürich Challengers, die am Samstag in Rümlang ihre Saison eröffneten.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.